27.04.2019 Alter: 29 days

    Ausbildung – Technische Gesamtübung

    Heute am Samstag, 27.04.2019 fand die halbjährliche technische Gesamtübung der Freiwilligen Feuerwehr Gänserndorf statt.

    Exakt um 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Gänserndorf mittels Gesamtalarm über Pager und SMS zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert.

    Kurze Zeit nach der eingegangenen Alarmierung konnten die Einsatzkräfte mittels Einsatzvorausfahrzeug für den technischen Einsatz, Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug und Lastfahrzeug zur Übungsadresse auf die Dörfleserstraße auf Höhe des Lagerhauses ausrücken.

    Bei der Ankunft konnte der ersteintreffende Gruppenkommandant und Einsatzleiter feststellen das es auf einer Freilandstraße zu einem Verkehrsunfall 2er Personenkraftwagen gekommen war wobei 2 Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren.

    Beide Personen wurden nach Absicherung der Fahrbahn und Stabilisierung der Fahrzeuge mittels Hydraulischen Rettungssatzes aus dem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

    Nach der Menschenrettung wurden beide Unfallfahrzeuge mittels Lastfahrzeug und Kran geborgen und auf den Übungsplatz zum Feuerwehrhaus verbracht.

    Nach knapp 2 Stunden Ausbildungsdauer konnte man noch in der Ausbildungsnachbesprechung die erkannten Mängel und positiven Eigenschaften erläutern.

    Seite 1 von 3
      392 Kb
      560 Kb
      529 Kb
      581 Kb
      586 Kb
      439 Kb
      670 Kb
      526 Kb
      533 Kb
    Seite 1 von 3