05.08.2019 Alter: 105 days

    EN100 / Technischer Einsatz – Motorradbergung

    Heute am Montag, den 05.08.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 11:08 Uhr zu einer Motorradbergung nach Verkehrsunfall auf die Landesstraße 9 in Fahrtrichtung Obersiebenbrunn alarmiert.

    Bereits wenige Minuten nach der eingegangenen Alarmierung konnten die Einsatzkräfte mittels Einsatzvorausfahrzeug für den technischen Einsatz gefolgt vom Rüstlöschfahrzeug und Lastfahrzeug zur Einsatzadresse ausrücken.
     
    Bei der Ankunft des ersteintreffenden Gruppenkommandanten wurde festgestellt das ein Motorrad und ein Personenkraftwagen aus uns unbekannten Umständen auf der neuen Landesstraße 9 kollidierten und daher der Personenkraftwagen am Fahrzeugrand und das Motorrad hinter der Lärmschutzwand zum Stillstand gekommen ist. Die Verletzten Personen wurden bereits vom ebenfalls alarmierten Roten Kreuz behandelt und bereits in Spitäler verbracht.

    Nach Absicherung der Einsatzstelle wurden das Motorrad mittels Lastfahrzeug und Kran geborgen und an einen von der Polizei angegebenen Ort abgelegt – beim Personenkraftwagen mussten wir keine Tätigkeit durchführen da dieser bereits von einer Fachfirma abgeschleppt wurde.

    Anschließend wurde die Fahrbahn noch von herumliegenden Fahrzeugteilen gesäubert.

    Knapp nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte diesen Einsatz beenden und in das Feuerwehrhaus einrücken.

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden – eigene Texterfindungen und Veröffentlichung der Fotos ohne Quellenangabe sind untersagt - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

      360 Kb
      425 Kb
      332 Kb