31.08.2019 Alter: 18 days

    EN117 / Brandeinsatz – Brand eines Landw. Objekt (B4)

    Heute am Samstagmorgen, des 31.08.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf zur Unterstützung bei einem Brandeinsatz – Vollbrand einer Lagerhalle eines Landwirtschaftlichen Betriebes in Raasdorf mittels Drehleiter und Tanklöschfahrzeug alarmiert.

    Wenige Minuten nach der eingegangenen Alarmierung konnten die Einsatzkräfte mittels Tanklöschfahrzeug und Drehleiter zur alarmierten Einsatzadresse ausrücken.

    Bei der Ankunft an der Einsatzstelle in Raasdorf wurde unseren beiden Gruppenkommandanten mitgeteilt das ein Außenangriff mittels Drehleiter notwendig ist da zu diesem Zeitpunkt die Lagerhalle bereits in Vollbrand stand.

    Umgehend wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und der Wenderohrbetrieb aufgebaut. Nach Sicherstellung der Wasserversorgung wurde die Brandbekämpfung mittels Wenderohr unter Atemschutz durchgeführt.

    Zum Ablöschen des Brandes wurde mit der Fortdauer des Einsatzes auch Löschschaum verwendet, um den Brand endgültig zu ersticken.

    Zwischenzeitlich wurde von der Besatzung des Tanklöschfahrzeug ein C-Rohr im Außenangriff vorgenommen.
    Nach knapp 7 ½ Stunden an Einsatzdauer konnten die Einsatzkräfte aus Gänserndorf wieder einrücken.

    Da immer wieder Glutnester auftauchten stellten die Feuerwehren aus der Umgebung noch mehrere Stunden eine Brandwache, um diese sofort abzulöschen.

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden – eigene Texterfindungen und Veröffentlichung der Fotos ohne Quellenangabe sind untersagt - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

    Seite 1 von 3
      137 Kb
      336 Kb
      87 Kb
      174 Kb
      414 Kb
      146 Kb
      146 Kb
      101 Kb
      86 Kb
    Seite 1 von 3