27.12.2019 Alter: 200 days

    EN171 / Technischer Einsatz – Fahrzeugbergung

    Heute am Freitag, den 27.12.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 18:18 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Landesstraße 11 Kreuzung Haidlisse alarmiert.

    Bereits wenige Minuten nach der eingegangenen Alarmierung, konnten die Einsatzkräfte mittels Einsatzvorausfahrzeug für den technischen Einsatz, gefolgt vom Rüstlöschfahrzeug zur alarmierten Einsatzadresse ausrücken.

    Bei der Ankunft konnte der ersteintreffende Gruppenkommandant feststellen, dass zwei Personenkraftwagen aus uns unbekannten im Kreuzungsbereich kollidierten wobei einer davon mittig zur Fahrbahn zum Stillstand kam und Betriebsmittel ausgetreten sind.

    Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde der Personenkraftwagen mittels Rangierrollen von der Fahrbahn entfernt und gesichert am Fahrbahnrand abgestellt. Nach der Fahrbahnreinigung wurde die Fahrbahn noch von ausgetretenen Betriebsmitteln und Fahrzeugteilen gesäubert.

    Knapp eine halbe Stunde nach der Alarmierung, konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden – eigene Texterfindungen und Veröffentlichung der Fotos ohne Quellenangabe sind untersagt - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

      199 Kb
      150 Kb
      137 Kb