13.11.2018 Alter: 130 days

    EN190 / Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

    Heute am Dienstagabend, den 13.11.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 17:25 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Grenzstraße alarmiert.

    Da diese Alarmierung kurz nach dem Einrücken der vorherigen Fahrzeugbergung eingegangen ist konnten die Einsatzkräfte unmittelbar nach der Alarmierung mit dem Einsatzvorausfahrzeug für den technischen Einsatz, dem Rüstlöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug zur alarmierten Einsatzadresse ausrücken.

    Bei der Ankunft konnte der Einsatzleiter feststellen, dass es im Bereich Grenzstraße / Roseggerstraße zu einem Fahzeugüberschlag nach Verkehrsunfall gekommen war und das Fahrzeug seitlich zum Stillstand kam.

    Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug durch Manneskraft händisch aufgestellt und mittels Rangierrollen am Fahrbahnrand gesichert abgestellt.

    Nach Säubern der Fahrbahn konnten die Einsatzkräfte bereits nach einer halben Stunde wieder einrücken.

      46 Kb
      49 Kb