14.04.2019 Alter: 11 days

    EN42 / Technischer Einsatz – Fahrzeugbergung

    Heute am Sonntag, den 14.04.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 20:13 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall in die Eichengasse alarmiert.

    Kurze Zeit nach der Alarmierung konnte das Einsatzvorausfahrzeug gefolgt vom Rüstlöschfahrzeug und Tanklöschfahrzeug zur alarmierten Adresse ausrücken.

    Bei der Ankunft konnte der ersteintreffende Gruppenkommandant feststellen das ein Personenkraftwagen aus uns unbekannten Umständen gegen einen Telefonmast geprallt ist und im angrenzenden Feld zum Stillstand gekommen ist.

    Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde der Personenkraftwagen von uns mittels Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug wieder auf die Fahrbahn verbracht. Anschließend wurde der Telefonmast nach Rücksprache mit dem Betreiber gesichert im Feld abgelegt.

    Knapp nach einer Stunde Einsatzdauer konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

      83 Kb
      76 Kb
      104 Kb
      88 Kb
      224 Kb
      77 Kb
      81 Kb