04.05.2019 Alter: 112 days

    EN50 / Schadstoffeinsatz – Gasgeruch

    Heute am Freitag, 03.05.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 17:02 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz – Gasgeruch in Wohnobjekt in die Fuchsenwaldstraße alarmiert.

    Wenige Minuten nach der Alarmierung konnten die Einsatzkräfte mittels Kommandofahrzeug, Rüstlöschfahrzeug und Mannschaftstransportfahrzeug zur alarmierten Einsatzadresse ausrücken.

    Bei der Ankunft wurde der ersteintreffende Gruppenkommandant über die Situation informiert das es im Bereich des Abflusses nach Treibstoffen oder Gas riecht.

    Sofort veranlasste der Gruppenkommandant Messungen mittels Mehrgasgerät im Bereich des Objektes und der Abflussleitungen.

    Eine Messung wurde auch im Außenbereich in diversen Schächten durchgeführt, hier konnte eine leichte Messung gemessen werden. Daraufhin wurde die EVN beigezogen die weiteren Messungen durchführte.

    Da auch hier keine Ausschlaggebenden Ergebnisse geliefert werden konnten, konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen und in das Feuerwehrhaus einrücken. Die Anschließenden Schritte wurden durch die EVN durchgeführt.

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

      452 Kb
      364 Kb
      325 Kb
      420 Kb