27.06.2019 Alter: 118 days

    EN74 / Technischer Einsatz – Fahrzeugbergung

    Heute am Donnerstag, den 27.06.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 10:28 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Wienerstraße – Kreuzung Strassergasse alarmiert.
     
    Bereits wenige Minuten nach der eingegangenen Alarmierung konnten die Einsatzkräfte mittels Einsatzvorausfahrzeug für den technischen Einsatz gefolgt vom Rüstlöschfahrzeug die Einsatzadresse anfahren.
     
    Bei der Ankunft konnte der ersteintreffende Gruppenkommandant feststellen das zwei Personenkraftwagen aus uns unbekannter Ursache im Kreuzungsbereich zusammengestoßen sind, wobei sich noch eine Person in einem Personenkraftwagen befand.

    Sofort wurde die Absicherung der Fahrbahn durchgeführt und parallel dazu unterstützten wir das Roten Kreuz Gänserndorf bei der Personenrettung mittels Spineboards.

    Nach der Personenrettung und Freigabe der Personenkraftwagen durch die Polizei Gänserndorf wurden die Fahrzeuge mittels Wagenheber und Rangierrollen an einem gesicherten Platz abgestellt.

    Nun folgte noch die Fahrbahnreinigung von herumliegenden Fahrzeugteilen und ausgetretenen Betriebsmittel.

    Knapp eine Stunde nach der eingegangenen Alarmierung konnten die Einsatzkräfte von einem schweißtreibenden Einsatz bei über 30 C wieder einrücken.

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

      500 Kb
      473 Kb
      499 Kb
      587 Kb
      529 Kb
      480 Kb
      464 Kb
      501 Kb
      430 Kb