16.07.2019 Alter: 364 days

    EN89 / Brandeinsatz – Brandverdacht in Geschäftslokal

    Heute am Dienstag, 16.07.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 09:24 Uhr zu einem Brandeinsatz – Brandverdacht bei einem Geschäftslokal auf der Bahnstraße alarmiert.

    Kurze Zeit nach der eingegangenen Alarmierung konnten die Einsatzkräfte mit dem Einsatzvorausfahrzeug für den Brandeinsatz gefolgt vom Tanklöschfahrzeug zur alarmierten Einsatzadresse ausrücken.

    Bei der Ankunft konnte der Einsatzleiter feststellen das Rauch aus einem Lichtschacht dringt, der zu einer Lüftungsöffnung eines Kellers führt.
     
    Glücklicherweise hatten im Lichtschacht aus uns unbekannten Umständen Ablagerungen zu brennen begonnen und nicht wie vermutet im Kellerbereich.

    Nach Ablöschen der Glutnester wurde gemeinsam mit dem betroffenen Besitzer noch der Keller begangen, um einen weiteren Brand ausschließen zu können.
    Nach knapp einer Stunde konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen und in das Feuerwehrhaus einrücken.

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden – eigene Texterfindungen und Veröffentlichung der Fotos ohne Quellenangabe sind untersagt - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

      484 Kb
      508 Kb
      228 Kb
      200 Kb