10.04.2019 Alter: 14 days

    Technischer Einsatz – Fahrzeugbergung

    Heute am 10.04.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf um 22:13 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf den Kreuzungsbereich Wienerstraße und Strassergasse alarmiert.

     

    Kurze Zeit nach der eingegangenen Alarmierung konnten die Einsatzkräfte mittels Einsatzvorausfahrzeug für den technischen Einsatz gefolgt vom Rüstlöschfahrzeug zur alarmierten Einsatzadresse ausrücken.

     

    Bei der Ankunft konnte der ersteintreffende Gruppenkommandant feststellen das es zu einem Verkehrsunfall zwischen zweier Personenkraftwagen gekommen ist die beide im Kreuzungsbereich zum Stillstand gekommen sind.

     

    In erster Linie wurde gemeinsam mit der ebenfalls anwesenden Polizei Gänserndorf die Unfallstelle abgesichert und ein einfacher Brandschutz mittels tragbaren Feuerlöscher aufgebaut.

     

    Die beiden fahruntüchtigen Personenkraftwagen wurden mittels Hebekissen und Wagenheber angehoben um mittels Rangierrollen an einem gesicherten Platz in der Seitengasse abgestellt.

     

    Nun erfolgte noch die Fahrbahnreinigung mittels Ölbindemittel um die ausgetretenen Flüssigkeiten zu binden.

     

    Knapp nach einer Stunde Einsatzdauer konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen und wieder einrücken.

     

    "Veröffentlichte Berichte und Bilder dürfen nur in Kombination mit der Quellenangabe Feuerwehr Gänserndorf und im selben Wortlaut wie in der Berichterstattung der Feuerwehr Gänserndorf wiedergegeben werden - für Fragen steht Ihnen das Team der Öffentlichkeitsarbeit gerne zu Verfügung!"

    Seite 1 von 2
      254 Kb
      204 Kb
      229 Kb
      220 Kb
      253 Kb
      220 Kb
      220 Kb
      214 Kb
      244 Kb
    Seite 1 von 2