29.02.2024 Alter: 116 days

    Fahrzeugbergung nach Wildunfall

    In den Abendstunden des 29.02.2024 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach Wildunfall gerufen.

    Ein PKW war aus uns unbekannter Ursache mit einem Reh kollidiert und konnte seine Fahrt nicht mehr selbstständig fortsetzten.

    Das Fahrzeug wurde mittels Manneskraft von Landesstraße 11 auf einen Feldweg geschoben und gesichert abgestellt.

    Danach konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

    ©️ Fotos und Bericht - Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf

      240 Kb
      178 Kb