04.09.2021 Alter: 25 days

    Verkehrsunfall mit Menschenrettung

    Gestern Abend wurden wir kurz vor 21:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstrasse 11 gerufen.
    Während der Anfahrt wurde klar, dass der Einsatzort doch nicht auf der Landesstrasse 11 war, sondern sich auf einem Güterweg zwischen Strasshof und Markgrafneusiedl befand. Dort kam ein PKW, aus uns unbekannten Gründen, von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Begrenzungsstein und blieb schwer beschädigt am Fahrbahnrand stehen.
    Bei unserem Eintreffen wurde seitens der Freiwilligen Feuerwehr Markgrafneusiedl bereits damit begonnen, die eingeklemmte Person mittels hydraulischem Rettungssatz, aus dem Auto zu befreien. Nach Absprache mit der Einsatzleitung halfen wir bei der Ausleuchtung der Unfallstelle und standen mit unseren Hydraulischen Rettungssatz in Bereitschaft.

    Nach der Befreiung der verletzten Person, rückten wir wieder ein und die Feuerwehr Markgrafneusiedl konnte die Fahrzeugbergung durchführen.

    ©Fotos und Bericht - Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf

      433 Kb
      265 Kb
      267 Kb
      325 Kb
      263 Kb
      259 Kb
      510 Kb
      278 Kb