05.10.2021 Alter: 57 days

    Brandeinsatz in der Dr.-Rudolf-Noll-Gasse

    Heute Mittag wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Wohnungsbrand in die Dr.-Rudolf-Noll-Gasse alarmiert. Da es sich um eine erhöhtes Alarmmeldebild handelte, wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren Weikendorf und Strasshof an der Nordbahn alarmiert.

    Bei unserem Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen Brand im Bereich eines Balkons im ersten Stockwerk des Wohnhauses gehandelt hat. Dieser konnte bereits durch den Bewohner selbst gelöscht werden. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Strasshof und Weikendorf konnten, nachdem wir dies festgestellt haben, daraufhin wieder einrücken. Die Nachlöscharbeiten führten wir mit der Kübelspritze durch. Da die Fassade teilweise stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, öffneten wir diese teilweise und kontrollierten den Bereich mittels Wärmebildkamera. Ebenfalls wurde zur Sicherheit der darüberliegende Balkon unter Zuhilfenahme der Drehleiter und unter Beisein der Polizei kontrolliert.

    Nach rund einer Stunde konnten wir im Feuerwehrhaus wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

    © Fotos und Bericht – Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf

      370 Kb
      348 Kb
      398 Kb
      275 Kb