04.06.2022 Alter: 22 days

    Brandverdacht am ÖBB Parkdeck

    Am Samstag, dem 04.06.2022, wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf, aufgrund eines Brandverdachts im Bereich des ÖBB-Parkdecks, alarmiert.

    Ein Feuerlöscher wurde geöffnet und hat dadurch die Brandmeldeanlage aktiviert.

    Gemeinsam mit der Polizei wurde der entsprechende Bereich kontrolliert. Da keine Brandursache festgestellt werden konnte, wurde die Anlage wieder zurückgesetzt und die Einsatzkräfte konnten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

    An dieser Stelle möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass es sich hierbei um kein Kavaliersdelikt sondern um eine Straftat handelt, wenn eine Brandmeldeanlage ohne ersichtliche Grund ausgelöst wird.

    © Foto und Bericht - Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf