07.08.2022 Alter: 51 days

    Dachstuhlbrand in Gänserndorf-Süd

    Am 07.08.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Strasshof und der Freiwilligen Feuerwehr Weikendorf zu einem Dachstuhlbrand in der Hochwaldstraße gerufen.

    Beim Eintreffen war bereits die Freiwillige Feuerwehr Strasshof vor Ort und ein Atemschutztrupp hatte bereits mit der Erkundung begonnen.

    Seitens der Freuerwehr Gänserndorf wurde ein zweiter Atemschutztrupp in das Gebäude entsand.

    Es stellte sich heraus, dass ein Luftentfeuchter aus unbekannter Ursache zu brennen begonnen hatte und durch die Bewohner bereits gelöscht wurde.

    Die beiden Atemschutztrupps führten Nachlöscharbeiten durch und entfernten verbranntes Material des Dachbodens.

    Im Anschluss wurden die Stromleitungen getrennt und isoliert. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

    © Fotos und Bericht - Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf

      99 Kb
      46 Kb
      58 Kb
      79 Kb
      71 Kb