20.07.2022 Alter: 28 days

    Tierrettung im Hafergrubenweg

    Am 20.07.2022, um 15:10 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf zu einer Tierrettung in den Hafergrubenweg gerufen.

    Mit RLF und Drehleiter machten sich die ersten Einsatzkräfte auf den Weg.

    Beim Eintreffen wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, dass ein Papagei in einem Baum sitzt und sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien kann.

    Mit der Drehleiter wurde versucht das Tier aus dem Baum zu retten. Diese Versuche blieben vorerst erfolglos. Mit der Steckleiter gelang es schließlich das Tier zu retten und wir konnten es wieder an seinen überglücklichen Besitzer übergeben.

    Nach 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

    ©️ Fotos und Bericht - Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf

      257 Kb
      320 Kb