16.10.2021 Alter: 46 days

    Übung der Katastrophenhilfsdienst-Bereitschaft

    Am 15.10.2021 fand eine Übung der Katastrophenhilfsdienst-Bereitschaft des Abschnittsfeuerwehrkommandos Gänserndorf statt.

    Angenommen wurde ein größerer Flurbrand im unwegsamen Gelände. Hier ist es sehr oft der Fall, dass keine öffentliche Wasserversorgung vorhanden ist und deshalb mehrere Löschfahrzeuge im Pendelverkehr diese sicherstellen müssen. Die Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf war bei dieser Übung mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug im sogenannten Tankzug integriert.

    Gerade in der heutigen Zeit, wo es leider immer wieder zu Wald- bzw. Flurbränden kommt, sind solche Übungen und die damit verbundenen Tätigkeiten essenziell und müssen immer wieder geübt werden.

    © Foto und Bericht – Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf

      460 Kb