21.11.2021 Alter: 269 days

    Fahrzeugbergung auf der Landesstraße 11

    Um 03:32 Uhr wurden wir durch unsere Pager zu einer Fahrzeugbergung an der Landesstraße 11 gerufen.

    Zwischen Gänserndorf und Prottes war ein Pkw aus uns unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem sich der Wagen auch überschlagen hatte, kam er erst nach rund 30 Metern am Dach zu liegen. Die Polizei, welche bereits vor Ort war, informierte uns, dass niemand mehr im Fahrzeug sei und auch kein Lenker aufzufinden war. Deshalb wurde von uns auch die nähere Umgebung nach eventuell verletzten Personen abgesucht aber auch wir konnten niemanden ausfindig machen.

    Das Auto wurde von uns händisch wieder umgedreht und mittels Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges wieder neben die Fahrbahn gezogen. Dort wurde es schließlich mit dem Kran geborgen und letztlich verkehrssicher abgestellt.
    Um 05:10 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus zurückkehren und den Einsatz für beendet erklären. Zuletzt wurden noch die Gerätschaften gereinigt, um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

    ©Foto und Bericht – Freiwillige Feuerwehr Gänserndorf

    Seite 1 von 2
      270 Kb
      537 Kb
      295 Kb
      250 Kb
      232 Kb
      288 Kb
      208 Kb
      523 Kb
      214 Kb
    Seite 1 von 2